STS Marketing GmbH - Seminare - Trainings

Erfolgsstories KMU-Marketing / "Guerilla-Marketing"

Der Elektromonteur, der sich durch "legale Bestechung" auslastete

Ein Handwerker hat es heute sicher nicht einfach, sich im hart umkämpften Markt in der Baubranche zu behaupten. Da die Nachfrage nach Lösungen zum Problem des Elektrosmog sehr akut sind, beschloss er, sich durch einen Zusatzkurs zum Problem des Elektrosmogs weiterzubilden. Nach dieser Weiterbildung nahm er Kontakt zu Architekten, Baufirmen, Liegenschaftsverwaltungen auf. Diese Zielgruppen sind für den Elektromonteur von grosser Bedeutung. Denn durch die aktive Auftragsvermittlung von 3 Architekten, 3 Baufirmen und 3 Liegenschaftsverwaltungen könnte sich der Elektromonteur eine solide Grundauslastung erarbeiten. Also sagte er sich, statt tausende von Franken in die Werbung zu investieren, sucht er sich besser im Sinne eines Zielkundenmarketings einige wenige potentielle Kunden aus und engagiert diese für kleinere Projekte. So lud er 10 sehr interessante potentielle Kunden zu zwei Workshops (jeweils 5 Personen) zum Thema "Praxislösungen für Elektrosmog" ein und bezahlte diese mit Fr. 100.- pro Stunde. Dies bedeutete Fr. 400.- x 10 Personen. Jetzt denken Sie wahrscheinlich, diese Rechnung kann ja nie aufgehen. Doch beachten Sie den Erfolg: Von diesen 10 potentiellen Kunden erhielt er in der Folge von 6 regelmässig Aufträge in der Grössenordnung von mehreren zehntausend Franken. Man könnte auch sagen, dass dies eine legale Form von Bestechung ist!

<< Erfolgsstrories

STS Marketing GmbH - Aemetstrasse 6 - CH-8344 Bäretswil - Telefon +41 44 939 39 39 - Fax +41 44 939 39 40